Farmerama

Spielspaß

Das Browsergame Farmerama besticht besonders durch die possierliche Grafik und lustige Animatonen. Eine kleine Maus erklärt anfangs die Grundlagen des Spiels und führt einen durch das Menü, so dass keine Frustration durch langes herumprobieren aufkommen kann. Hier gilt der Weg ist das Ziel und Ziel des Spieles ist es sich eine kleine Farm aufzubauen. Dies geschieht mit dem Anlegen von Feldern, welche bestellt werden, und der Anschaffung von Tieren, welche gefüttert und ihre Gehege entmistet werden müssen. Je höher man im Level steigt umso größer werden die Möglichkeiten seine Farm zu gestalten, zu bepflanzen und umso umfangreicher wird die Artenvielfalt. Wem das nicht genügt, der kann auch Aufträge abarbeiten und Saisonbedingte Aktionen sorgen immer wieder für neue Spannung.

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Einsam ist es bei Farmerama auch nicht. Es besteht die Möglichkeit mit anderen Spielern Nachbarschaften einzugehen. Dies ist sogar sehr vorteilhaft, denn durch den Erfolg anderer gewinnt man mit ihrem Aufstieg auch an Erfahrungspunkten, welche zu einem höheren Level führen. Jeden Tag kann man seinen Nachbarn ein kleines Geschenk machen und erhält selbst welche. Im spieleigenen Forum kann man Erfahrungen austauschen, Nachbarn suchen und Strategien diskutieren. Wer möchte kann auch die Farmen seiner Nachbarn nach Schönheit bewerten. Voraussetzung ist hier, dass man seine eigene Farm bewerten lässt. Möchte man das nicht, ist es jedoch keine Pflicht.

Money, Money, Money

Wie auch im realen Leben braucht man zum bewirtschaften einer Farm Geld. Dies verdient man sich durch den Verkauf seiner Ernte oder dem tierischen Nachwuchs. Im Auftragshaus gibt es viele Möglichkeiten Geld und begehrte Gegenstände zu erlangen. Bei Farmerama gibt es zwei Währungen. Zum einen die Moospennys, welche die gängige Währung darstellen. Es gibt aber auch noch die wertvollen Tulpengulden zum Erwerb nützlicher Updates und allerlei Nützlichem. Das Vorankommen im Spiel wird durch mit Tulpengulden gekauften Gegenständen erleichtert, dem Spielspaß ist es aber nicht abträglich sich auch ohne Tulpengulden in die Höhe zu leveln.

Da auch der Hersteller von etwas leben möchte, kann bei Farmerama eine kostenpflichtige Premiummitgliedschaft abgeschlossen werden, die sicher einige Vorteile bringt. Ob man dieses Geld investieren möchte bleibt aber jedem selbst überlassen. Empfehlenswert ist das Spiel alle Mal. Farmerama ist ein absolut familienfreundliches Spiel, weil es ein zu 100% gewaltfreies Spiel ist. Das Spiel Farmerama ist in der Kategorie Klickmanagement einzugliedern.

Kommentare sind geschlossen.

Top