Acidsibyl tritt Gilde Insanity bei

Insanity plättet Tharil’ZunJa, Acidsibyl ist nun in einer Gilde. Kimera hat mich damals vor Stilllegung des Accounts schon immer versucht für ihre Gilde „Blood Street Elite“ zu begeistern. Aber ich blieb Celeb Rana treu. Diesmal war ich frei – und der Spaß im Teamspeak groß, so dass ich spontan der Gilde „Insanity“ beigetreten bin. Wie es dazu kam?

Ich traf Kinki – den Schurken-Twink von Kimera – im Rotkammgebirge. Drei weitere Gildis waren dabei und ich wurde kurzerhand eingeladen, mit auf Jagd zu gehen: Der Jäger Trigun, die Magierin Starrose und als Heiler der Paladin Vannesser. Erst räumten wir die Burg mit den seit Patch 2.3 nicht mehr so elitemäßigen Gegnern, danach wurde ausgehend von Dun Modr rund um Menethil geplättet. Und Acidsibyl kam an einem Abend von Level 24 auf 26.

Dabei sorgte vor allem Trigun für Wirbel. Ich meine damit nicht die Knutschereien und Heiratsanträge. Auch nicht, dass sein Wolf mir ständig seinen Schwanz ins Gesicht hielt oder sich gar über mir postierte (siehe Screenshot). Nein, er machte sich einen Spaß daraus, massenhaft Mobs auf einen Schlag zu pullen. In Instanzen genau das Verhalten, das Jägern mit mangelnder Pet-Kontrolle gern angelastet wird. In diesem Fall allerdings waren wir sowieso dermaßen tödlich überlegen (Starrose als Mage im Level30-Bereich ballerte alles schneller weg als ich kleine Hexenmeisterin zum Wirken meiner Zauber brauchte), dass es völlig okay war und als Running Gag für manche Lacher sorgte.

So liebe ich es im Teamspeak. Wobei die Grenzen zwischen Frotzeleien und Bosheit zuweilen fließend sein können. Aber Insanity hat sich nicht umsonst den Wahnsinn auf die Fahnen geschrieben.

Da die Gilde allerdings keinen Bedarf an einem Beastmaster-Jäger hat, kam mir die Idee, vorerst mehrgleisig zu fahren. Schließlich gibt es aktuell drei Alli-Gilden, die mir gefallen, und vier Chars, die ich auf Thrall spiele. Nachdem ich mein ganzes anfängliches WoW-Leben einer Gilde treu war, wäre diese Form der Promiskuität sicher eine interessante Erfahrung. Sofern die betreffenden Gilden keine Probleme damit haben, denn oft ist bei Gilden – wie im wahren Beziehungsleben – Monogamie gefordert.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Veröffentlicht von

Aus der alten 2006er-Kurzvorstellung bei der Gilde Celeb Rana: "Jäger, der gern mit seinem geliebten Pet tagelang allein durch die Wildnis zieht und deshalb anfällig dafür ist, von leichtbekleideten, jungen Damen zu Instanzen und Hordenjagden eingeladen zu werden ;-)". Heute,...

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Na ich hoffe das Wir beide auch wieder mal zocken können mit deinen Gildenlosen Jäger.
    Weil Ruf farmen und jeden Tag Kara ist nicht meine Welt.
    Da macht es schon mehr Spaß mit dir Silithius unsicher zu machen.
    Schmunzel

    Lg Olivaro

Schreibe einen Kommentar



Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function meta() in /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/spiele/footer.php:40 Stack trace: #0 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template.php(647): load_template('/www/htdocs/w01...', true) #2 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/general-template.php(76): locate_template(Array, true) #3 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/baylys/single.php(32): get_footer() #4 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template-loader.php(74): include('/www/htdocs/w01...') #5 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w01...') #6 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #7 {main} thrown in /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/spiele/footer.php on line 40