Pet aus dem Stall herbeirufen – Ulduar-Patch 3.1.0

Ist es wirklich war? Auch wenn ich derzeit kein WoW mehr spiele, habe ich mir aus Interesse die Notizen zum aktuellen Ulduar-Patch 3.1.0 angeschaut. Und was finde ich: „Begleiter aus dem Stall rufen: Mit dieser neuen Fähigkeit kann der Jäger aus der Entfernung auf den Stall zugreifen. 30 Minuten Abklingzeit.“

Nachdem die Stallplätze bereits erweitert wurden, ist dies eine weitere gute Nachricht für alle Jäger, vor allem Beastmaster. Analog zum Hexenmeister können wir nun endlich unsere Begleiter wechseln, ohne ein Gasthaus mit angeschlossenem Stall aufsuchen zu müssen. Macht viel Sinn, grade auch mit den Talentbäumen für Pets, deren Spezialisierungen nochmals erweitert werden: „Außerdem wurden zusätzliche Talente hinzugefügt, um die Fähigkeiten des Begleiters basierend auf seinen Spezialisierungen hervorzuheben.“ Neu ist mir, dass Begleiter nicht nur körperliche, sondern auch magische Angriffe ausführen können – vielleicht habe ich auch nur die Zuordnung verpasst, da ich seit Einführung der Talentbäume für Pets mein Spiel eingestellt habe. Wobei diese Neuerung hier wieder ein wenig Lust machen könnte.

Aber mein Account bleibt vorerst stillgelegt. Wobei ich schon noch spiele: Nämlich Wii Sport, macht grade wieder richtig Spaß. Tür zum Garten weit auf, die frische Frühlingsluft und dann mit Tennis oder Boxen eine Stunde durchpowern. Was ganz anderes als die Hockerei bei WoW, fixiert vor dem PC. Wenn solch körperliche Aktivität bei WoW ginge, wär ich sofort wieder dabei 🙂

Ach ja: Den Hinweis fand ich auf Blackhandtales, dem einzigen WoW-Blog in meinem Feedreader, das noch aktiv ist. Alle anderen mir bekannten Blogger haben ebenso wie ich das Spiel eingestellt – ob das Blizzard zu denken gibt?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Veröffentlicht von

Aus der alten 2006er-Kurzvorstellung bei der Gilde Celeb Rana: "Jäger, der gern mit seinem geliebten Pet tagelang allein durch die Wildnis zieht und deshalb anfällig dafür ist, von leichtbekleideten, jungen Damen zu Instanzen und Hordenjagden eingeladen zu werden ;-)". Heute,...

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Jaaaa, davon hab ich auch gelesen, freue mich schon sehr darauf (falls es nicht nur ein Gerücht ist)! 🙂

    Grüße,
    eine ebenfalls begeisterte Jägerin von Baelgun

  2. Hy Gwyd,
    ja das geht neuerdings,und auch Köcher braucht man derzeit nicht Pfeile und Patronen lassen sich zu 1000er Stapeln auch im normalen Rucksack mitnehmen.(Sie wollten die Pfeile und Patronen erst ganz abschaffen)
    Der Wolf hat eine Aufwertung in bezug das er sein Angriffskraft (320)nur seinen Herrn zur Verfügung, war vorher irgendwie auch ein Gruppenbuff.Achja und es gibt wieder einige rare Pets zb. Geisterkatze in Zul Drak.

    Gruß Olivaro

  3. Verehrter Jägerkollege, wenn ich das höre – Abschaffung von Pfeilen und Patronen – wird mir schon anders. Okay, dass es in einen normalen Rucksack passt, ist ein Fortschritt. Was hat mich das schon genervt: Köcher, Kräuterbeutel undundund – und dann bei ner schnellen Einladung in eine Ini kein Platz mehr für Beute oder „Moment, muss erst Platz schaffen gehen“.
    Aber da ich jetzt schon länger nicht mehr spiele und auch der Reiz kaum lockt, ist es unwahrscheinlich, dass Gwyddyn zum „Wiedergänger“ wird 😉

  4. Ich habe gestern wieder angefangen, und mich kurzerhand für meinen level 13 jäger entschieden. Kurz mal eingeloggt – Inventar geprüft – und schnellstens auf den pally geloggt. da war auch ken geld mehr (was habe ich zum schluß mit der kohle gemacht?). kurz geld verdient, ins ah – bisschen ausrüstung für den jäger gekauft und ab damit in die post.

    jetzt ist er lvl 20 und ich muss ehrlich sagen – nicht schlecht, aber ungewohnt. ob es an der fast einjährigen abstinenz liegt, oder aber ob es an den neuen spielmechanismen liegt vermag ich noch nicht zu sagen – aber der jäger spielt sich angenehm flüssig.

    es wird sich in den höheren lvls zeigen wie er sich nun macht. noch einen balken dann bekommt mein pet seinen ersten talentpunkt. schaun mer mal.

  5. Hallo Gwyddyn, neue News die dein Herz erfreuen.
    Der Jäger kann ständig 4 Pets (mit 85 5 Pets) mitnehmen.
    Und auch in der Ini austauschen.
    Es Gibt auch 25 Stallplätze (Kostenlos)einziger Nachteil das die Pets die beim Stallmeister geparkt werden ihre Fähigkeiten wieder verlernen. Das trifft jedoch nicht für die 4 Pets zu, die man mitschleppt zu.
    Natürlich kann weiterhin nur ein Pet aktiv sein.
    Soderle ich hoffe das gibt dir Anreiz wieder zu spielen.

    Gruß Olivaro

Schreibe einen Kommentar



Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function meta() in /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/spiele/footer.php:40 Stack trace: #0 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template.php(647): load_template('/www/htdocs/w01...', true) #2 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/general-template.php(76): locate_template(Array, true) #3 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/baylys/single.php(32): get_footer() #4 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template-loader.php(74): include('/www/htdocs/w01...') #5 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w01...') #6 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #7 {main} thrown in /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/spiele/footer.php on line 40