Schnelles Leveln und besserer Gear Score in Legion

gebrechen hexer wow

Immer wieder kommt von Neu- oder Wiedereinsteigern in WoW die Frage: Wie kann ich in WoW Legion schneller leveln und besseren Gear Score (GS) bekommen? Dieser Guide soll dich dabei unterstützen. Vorneweg: Spieler, die ihren allerersten Char in Legion spielen, sollten den Fokus mehr auf die Geschichtsstränge zu legen und Fliegen lernen (Pfadfinder Teil 1 & 2). Aber da man sein Gear vor allem auf Argus gut aufwerten kann, wo Fliegen eh nicht angesagt ist, und besseres Gear in Suramar hilfreich ist, können sich auch diese Spieler hier ein paar Tipps abholen.

Von Level 100 bis Level 110

In der Regel startet man Legion mit Level 100 oder 98 und einem GS bis 640. Beim zweiten oder dritten Twink kann man die Quests auf Aszuna, Val’sharah, Hochberg und Sturmheim schon nicht mehr sehen, dann liegt der Fokus meist nur noch darauf, zügig weiter zu kommen. Ich gehe dann wie folgt vor:

  1. Eine Start-Questreihe (Späherkarte) in einem weit von Dalaran entfernten Gebiet (Hochberg) annehmen, damit man dort schon mal einen Flugpunkt hat. Ruhestein liegt in Dalaran, die restlichen Flugpunkte kann man sich dann sukzessive holen.
  2. Immer dann mit diesem Twink/Char einloggen, wenn eine Invasion stattfindet. Hier hilft der Legion Invasion Timer bei der Planung. Du kannst unter 110 diese Invasionen zwar noch nicht voll durchspielen, kriegst aber volle EP – eine komplette Invasion mit ca. 6 Invasionsquests kann in ausgeruhtem Zustand ein komplettes Level-Up bringen. Am besten zusammen mit einem zweiten Spieler machen, dann gehts einfacher. Vor allem, wenn man noch nicht fliegen kann, ist es klasse, wenn man mitgenommen wird.
  3. Optional: Ansonsten alles mitnehmen, was besonders viel EP gibt, also spezielle Gebiete und immer wieder Dungeons.

Damit kannst du einen Char mit sehr wenig Spielzeit innerhalb von ca. einer Woche ganz nebenbei auf Level 110 bringen. Einen gravierenden Nachteil hat diese Methode: Wenn du nicht auch einiges an Dungeons läufst, bleibt dein Gear niedrig.

Level 110: Verheerte Küste und Argus

Mit Level 110 geht es dann richtig los. Am besten konzentrierst du dich auf die Legionsrichter, Argus und die Klassenkampagne. Falls du noch nicht fliegen kannst, gehört Suramar zusätzlich zum festen Repertoire.

  1. Falls es ein Twink ist, hast du mit anderen Chars bereits zahlreiche 880er Items erhalten und diesem Twink hoffentlich geschickt. Also als erstes dein persönliches Weihnachten feiern und Kisten auspacken 🙂 Damit kriegst du einiges an 880+ Items zusammen.
  2. Wenn nicht, hast du ein 7xx-GS. Dann liegt dein Fokus zuerst auf der verheerten Küste. Die Legionsrichter-Kampagne solltest du eh komplett durchspielen, da am Ende unter anderem das Klassenmount als Belohnung wartet. Bei kleinem GS liegt dein Fokus aber primär darauf, Nethersplitter zu farmen. Die kannst du dann bei Kriegsmagierin Kath’leen an der Basis gegen 850+ Items eintauschen – immer wenn du 400 Nethersplitter zusammen hast, kannst du einen Deal bei ihr machen. Mit insgesamt 4000 Splittern hast du dann 10 850+ Items und bist schon mal solide ausgerüstet. Ich habe beispielsweise an einem Sonntag von mittags bis abends einen geboosteten Pala mit lauter 640er-Items auf GS 836 gebracht.
  3. Wenn du dich stark genug fühlst, gehst du nach Argus. Hier liegt dein Fokus neben den Questreihen (die du brauchst, um Weltquests freizuschalten) vor allem auf dem Farmen von Verschleierten Arguniten. Auf der Vindikaar findest du unten Thaumaturg Vashreen (der schon vor Argus an der Verheerten Küste 880er Items gedealt hat). Bei ihm kannst du 650 verschleierte Argunite gegen ein 910+ Item tauschen. Wichtig: Wähle zu Beginn des Deals im Handelsfenster unbedingt die Skillung aus, für die du dich erst einmal ausstatten willst. Doch auch so wirst du immer mal Items bekommen, die zwar 910er GS haben, aber von den Stats schlechter sind als beispielsweise ein 880er oder 890er Item. Du weißt ja: GS ist nicht alles 🙂 Anfänger leistet hier Pawn als Addon gute Dienste.

Auch auf Argus kann es hilfreich sein, einen guten Kumpel / Kumpeline oder eine Gilde zu haben, die einen gerade am Anfang unterstützt, wenn man noch etwas schwächer ausgerüstet ist. Die Mob-Dichte auf Argus kann einem sonst die Nerven rauben – vor allem, wenn man in Tank- oder Healskillung unterwegs ist und die Mobs schneller respawnen als man sie down bekommt 🙂

Weitere Tipps

Neben diesen grundlegenden Strategien hinsichtlich der Gebiete, gibt es natürlich ein paar weitere Dinge:

  1. Deck dich in Dalaran jede Woche mit dem Siegel des verheerten Schicksals ein gegen Ordensressourcen oder Gold.
  2. Jede Woche den/die jeweiligen Weltbosse ein Mal umhauen. Meine Droprate für ein hilfreiches 9xx-Item lag ohne Einsatz eines Siegels bei ca. 20 bis 25%, mit Siegel gefühlt bei ca. 33%. Dazu auch ein Mal pro Woche ein großer Invasionspunkt.
  3. Raiden und Schlüsselsteine laufen. Gerade letzteres geht gut mit einer Gildentruppe und du findest dann jeden Mittwoch ein 9xx-Item in deiner Kiste. Und erhöhst mit solchen Aktionen auch die Wahrscheinlichkeit auf ein Legendary. Der Antorus-Endboss hält dann sowieso einen 1000er Ring für dich bereit – aber da solltest du erst hin, wenn du die entsprechenden Anforderungen erfüllst.
  4. Den wöchentlichen Bonus-Event abschließen, den Erzmagier Timear vor der violetten Festung in Dalaran zu vergeben hat. Allerdings sind zumindest die Zeitwanderungs-Events, die hier besonders zu empfehlen sind, ganz schön knackig geworden – schnelles Durchrennen aller Zeitwanderungs-Dungeons innerhalb einer Stunde gehört der Vergangenheit an 🙂 Dafür gehen die myth weekly fix – Battlegrounds und Haustierduelle sind dann eh Geschmackssache 😉
  5. Und natürlich: Artefaktmacht sammeln und alles tun, um die Artefaktstufe der Waffe zu erhöhen. Im Netherlichttiegel die entsprechenden Boni freischalten, eine gute Anleitung dazu findet sich in den jeweiligen, leider nur englischsprachigen Klassen-Guides von Icy Veins.

Mit diesen Strategien sollte ein Gelegenheitsspieler innerhalb von ca. vier bis sechs Wochen ein GS von etwa 930 problemlos erreichen können. Die 910+ von Argus, zwei Leggies und das ein oder andere 930 bis 960er-Item durch Kisten und Bonusevents. Und das reicht für die meisten von uns – wer mehr will als 940er GS muss intensiver spielen.

Ich hoffe, diese Tipps helfen dir bei Leveln und Ausrüsten. Aber nicht vergessen: Es ist ein Spiel – also nie den Spaß vergessen 🙂

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Veröffentlicht von

Aus der alten 2006er-Kurzvorstellung bei der Gilde Celeb Rana: "Jäger, der gern mit seinem geliebten Pet tagelang allein durch die Wildnis zieht und deshalb anfällig dafür ist, von leichtbekleideten, jungen Damen zu Instanzen und Hordenjagden eingeladen zu werden ;-)". Heute,...

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar



Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function meta() in /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/spiele/footer.php:40 Stack trace: #0 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template.php(647): load_template('/www/htdocs/w01...', true) #2 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/general-template.php(76): locate_template(Array, true) #3 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/baylys/single.php(32): get_footer() #4 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template-loader.php(74): include('/www/htdocs/w01...') #5 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w01...') #6 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #7 {main} thrown in /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/spiele/footer.php on line 40