Umfrage zum Sucht- und Gefahrenpotential von Online-Spielen

Dieser Tage erhielt ich die Mail eines Mitarbeiters am Institut für Experimentelle Psychologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit der Bitte, an einer Online-Umfrage teilzunehmen. Es geht um die Entwicklung eines standardisiertem diagnostischem Instruments zur Abgrenzung der normalen Nutzung von MMRPGs von tatsächlich klinisch relevantem Spielverhalten. Wer Interesse daran hat, findet unter http://www.uni-duesseldorf.de/media den sicherlich interessanten Test.

Dass ich in letzter Zeit hier nichts Neues veröffentlicht habe, liegt nicht am Themenmangel. Sondern einfach an einer Menge Arbeit sowie einer Auszeit von Ende Dezember bis Mitte Januar. Ich spiele noch, aber wenn ich mich abends zwischen bloggen und gamen entscheiden muss, fällt die Entscheidung in der Regel zugunsten des Spiels 🙂

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Veröffentlicht von

WTF ist Gwyddyn? Spiele seit dem ursprünglichen Classic, hab seit damals auf "Gwyddyns WoW-Blog" genau darüber geschrieben, Schwerpunkt Tutorials für Beastmaster. Als Alli-Hunter auf die WoW-Welt gekommen, Gründer der Gilde "Celeb Rana". Langsamer gelevelt als der Rest der Gilde und...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.