Drei Jäger rocken Höllenfeuerbollwerk und Blutkessel

HöllenfeuerbollwerkNun gut, es mag schon wieder ein bisserl her sein, aber ich komme kaum noch zum Schreiben. Und wir waren natürlich nicht nur drei Jäger. Aber dennoch weit jenseits einer Idealbesetzung: So fehlt beispielsweise ein Heiler. Richtig gehört: Kein Priester, kein Druide, kein Paladin. Und: Kein Wipe. So geht das, wenn Teile des alten IMBA-Teams auferstehen.

Ja, es war ein besonderer Abend, der 17. März 2008. Als ich mich in der Welt von Burning Crusade wiederfand, spürte ich: Heute musste es eine Instanz sein. Wie lange war es her, dass ich mit Gwyddyn nicht mehr eine solche besucht hatte? Ein Jahr? Noch länger? Und da war diese seltsame Quest in meinem Log, irgendetwas mit Höllenfeuerbollwerk. Zwei Leute aus meiner Gilde hatten ebenfalls Lust: Ein zwergischer Jäger names Großmuth, irgendwo um Level 64/65 herum, und Almona, Level 70, die gerade ein 63er Pet skillen wollte. Dazu ich 63er mit einem 62er Pet.

Gargolmar und die scharfe Hexenmeisterin LindslayDann meldeten sich auf meine Frage im Channel noch zwei: Eine hochgradig verschäfte Hexenmeisterin namens Lindslay sowie ein Krieger namens Flamar, beide so um Level 62. Als ich ihnen mitteilte, dass sie in der Begleitung von drei Jägern und ohne Heiler das Höllenfeuerbollwerk betreten sollten, erntete ich nur ein: „Hey, wir sind grade mit einer optimalen Gruppe, darunter zwei 70er, mehrmals gewipt, uns ist alles egal.“

Höllenfeuerbollwerk - die HeldenSo kampften wir uns durch: Gargolmars Hand, Omors Huf und Nazans Kopf waren die Ingredenzien, aus denen man seltsames hätte basteln können, in diesem Fall „Die Bollwerke schwächen„. Ganz selten einmal erwischte es einen von uns, doch nie wipten wir. Immer wieder kündigte Lindslay an: „Jetzt wird es schwer“, und wenn dann alle Mobs lagen, fragte ich stets „Und wann wird es jetzt wirklich schwer?“

Als wir nach ca. einer Stunde durch waren und abgegeben hatten, gab es dementsprechend auf die Frage „Und jetzt noch den Blutkessel?„, nur eine Antwort. Auf Buffed.de finden sich zum Blutkessel lustige Angaben: „die beiden wichtigsten Stützen, der Tank und der Heiler, sollten aber gut bis sehr gut ausgestattet sein.“ Heiler, welcher Heiler? Und unser Tank war neben mir mit am Schlechtesten ausgerüstet. Dafür hatten wir drei böse, böse Pets am Start. Und dann stehen da auf Buffed solche Dinge wie „sheepen“ oder „der Schattenschutz-Buff eines Priesters ist hier Pflicht“. Welcher Magier? Welcher Priest? Wir waren drei Jäger auf dem Weg zur Hölle, begleitet von Hexer und Krieger.

Broggok ist totSomit segnete Broggok das Zeitliche und schließlich Endboss Keli’dan. Wobei Broggok fast noch härter war, da wir kaum zum Verschnaufen kamen, mein Mana war ganz unten. Und mein noch unbenannter Felshetzer musste zuweilen wiederbelebt werden. Aber letztendlich schafften wir alles mit dem bekannt guten Spaß im Teamspeak. Nur einmal starben überhaupt zwei von uns gleichzeitig.

Ich liebe diese verrückten Jäger-Nächte…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Veröffentlicht von

Aus der alten 2006er-Kurzvorstellung bei der Gilde Celeb Rana: "Jäger, der gern mit seinem geliebten Pet tagelang allein durch die Wildnis zieht und deshalb anfällig dafür ist, von leichtbekleideten, jungen Damen zu Instanzen und Hordenjagden eingeladen zu werden ;-)". Heute,...

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ach ja: Zwei Jäger waren auf Beastmaster geskillt und einer auf Treffsicherheit. Und gestern abend habe ich im Gilden-TS gehört, dass sie eine Woche später nur mit vier Jägern ohne alles durchgerockt sind 🙂

  2. Das geht ja runter wie ÖL. Als ich die Story gelesen habe hatte ich gleich Gänsehaut, lol.
    Glaubt mir auch immer keiner wenn ich mit meinem Pet ein 3’er Gruppenquest allein durchziehe, aber es geht, hier ist der beste Beweis wenn 3 Jäger ne INZE wie BK oder BW durchziehen obwohl nicht mal alle 70 sind, GZzzzzzzzz

    Micha Imba-Jäger

  3. Pingback: Langeweile bei World of Warcraft? « Schwierigkeitsgrad, Taktik, Langeweile, Jäger, Gilde, Charakter, world, of « World of Warcraft - Gwyddyn's WoW-Blog

Schreibe einen Kommentar



Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function meta() in /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/spiele/footer.php:40 Stack trace: #0 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template.php(647): load_template('/www/htdocs/w01...', true) #2 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/general-template.php(76): locate_template(Array, true) #3 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/baylys/single.php(32): get_footer() #4 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-includes/template-loader.php(74): include('/www/htdocs/w01...') #5 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w01...') #6 /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #7 {main} thrown in /www/htdocs/w013ec5c/telegamez.de/wp-content/themes/spiele/footer.php on line 40