Another night in BRT und Onyxia-Bug

Manche Nächte haben es ja in sich… Der geplante Ausflug von BRT stand schwer auf der Kippe als im Moment des geplanten Starts 85% aller chars vom Server flogen. Bis 20 Uhr war dann der Restart geschafft. Rhion, Gokrak, Peziarah und meine Wenigkeit waren bereits vor dem Crash zusammengekommen, dazu noch ein gildenfremder Krieger namens Bloodfist, der sich trotz des martialischen Namens im TS als netter Mitspieler entpuppte.

Onyxia 04Dummerweise gingen wir bei der Begleitquest gleich mal drauf, da Balthasar sich angesichts der Feinde kaum zurückhalten konnte und wir somit eine Mobgruppe zuviel hatten – allerdings hatten wir mangels kompetentem BRT-Guide auch versäumt, alle Wege komplett zu säubern, so dass der Fehler bereits in der Taktik gelegen hatte. Der Marshall kam so schnell nicht zurück, so dass wir uns bis dahin mit Bael Gar vergnügten, auch hier mit mehrfachem Sterben wegen plötzlich auftauchender Pat bzw. durchgehendem Pet.

Onyxia 06Da Windsor kein Interesse hatte, von den Toten aufzuerstehen, musste ich die Instanz resetten. Diesmal säuberten wir den gesamten Gang und Windsor gelangte zu seiner Rüstung. Wir standen in der Haupthalle und dachten „das war’s“, als der Marshall in den nächsten – natürlich nicht mobfreien – Gang stürmte. Sein Knappe harrte auf Rettung. Dummerweise legte sich der Marshall zuweilen mit zwei Mobgruppen gleichzeitig an, die ein oder andere Pat kam dazwischen, so dass Rhion und ein Druide uns zwischenzeitlich wegstarben. Glücklicherweise hielt der Rest durch, bis sie wieder da waren. Da Rhion sich allerdings auf seinem Weg zurück in die Instanz zu weit vom Marshall entfernt hatte, war er leider bei der Quest gescheitert.

Onyxia 08Trotzdem ging er mit, als ich die Q in Stormwind abgab. Spätestens ab Burgnähe gaben uns weitere 60er Geleit, die sich bereits auf das Drachengemetzel freuten – doch es sollte anders kommen: Onyxia erschien… und stand rum. Nichts passierte. Ein Bug. Wir nutzten das Ganze, um mit der Dame ein ausführliches Fotoshooting zu veranstalten – Fotos kommen noch. So endete der Abend unter brüllendem Gelächter – während ich beim Maskerade-Quest scheiterte und hoffe, ihn nach dem Abbruch noch irgendwie beenden zu können – Ticket an GM ist unterwegs.

P.S.: Danke an Rhion fürs Fotoshooting

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Veröffentlicht von

Aus der alten 2006er-Kurzvorstellung bei der Gilde Celeb Rana: "Jäger, der gern mit seinem geliebten Pet tagelang allein durch die Wildnis zieht und deshalb anfällig dafür ist, von leichtbekleideten, jungen Damen zu Instanzen und Hordenjagden eingeladen zu werden ;-)". Seit...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.